Erfahren Sie, wie Leistungsbereitschaft, Vertrauen und Feedback zusammenhängen.

Das Thema und Ihr Nutzen

Mitarbeiter in verantwortlichen Positionen denken nicht nur mit, sondern auch nach – zum Beispiel über den Sinn ihrer Tätigkeit. Gleichzeitig gelten die Standards von gestern nicht mehr – das Zeitalter der digitalen Revolution hat seine eigenen Gesetze. Daraus ergeben sich neue Anforderungen an die Schlüsselqualifikationen von erfolgreichen und zukunftsfähigen Führungskräften. Unternehmen brauchen den „Digital Leader“ als Motor des kulturellen Wandels: Motivierende Führungskräfte, die den Sinn und Wert der Arbeit vermitteln, die ihre Mitarbeiter anerkennen und sie an der Gestaltung beteiligen, können das volle Potenzial aller Beschäftigten aktivieren und ihre Motivation steigern.
Im Seminar lernen Sie, wie Sie durch wertebasierte Führung motivieren und:

  • gemeinsame Ziele effektiver erreichen
  • die Leistungsbereitschaft Ihrer Mitarbeiter fördern
  • eine Vertrauenskultur etablieren
  • eine Feedback-Kultur schaffen
  • bessere Arbeitsergebnisse und damit mehr Kundenloyalität erzielen.

Die Methode

Die eigene Persönlichkeit beeinflusst die Art der Führung am stärksten – beim Coaching sprechen wir hier vom „stärksten Wirkfaktor“. Wer wertebasiert führen will, sollte sich deshalb zuerst mit dem eigenen Handeln und der so genannten Selbstwirksamkeit auseinandersetzen:

  • Was heißt wirksame und sinnvolle Führung für mich? Auf welche Werte richte ich mein Handeln aus?
  • Bin ich im Einklang mit meinen Aufgaben als Führungskraft und ein Vorbild für meine Mitarbeiter?
  • Wie kann ich Fremdbestimmung vermeiden und mehr Selbstbestimmung erreichen?
  • Sorge ich gut für mich?
  • Wie gut kenne und führe ich mich selbst, kenne ich mein „inneres Team“?

Um wertebasierte Führung zu entwickeln, arbeiten wir außerdem:

  • in der Gruppe
  • einzeln
  • mit Entspannungstechniken
  • mit Imaginationstechniken.

 

Zielgruppe

Das Angebot richtet sich an:

  • Führungskräfte die mit wertebasierter Führung effektiver motivieren wollen
  • Führungsteams, die eine sinnorientierte Führungskultur etablieren wollen.

 

Umfang, Format und Investition

Die Form und der Umfang passen sich Ihrem persönlichen Bedarf an:

  • Dieses Thema ist als offenes Seminar, Inhouse-Workshop oder Einzelcoaching möglich.
  • Umfang, Dauer und Kosten auf Anfrage